Category Archives: consult

Das Ziel: Treffen, um eine agile Transformation erfolgreich zu gestalten - Alles (nur) Hype?

Agile Transformation? Alles (nur) Hype?

Neu ist es nicht: Die Digitalisierung – von Allem. Sie fordert neben der (IT-) Entwicklung auch in andreren Branchen eine umfassende Neuausrichtung der Geschäftsmodelle. Dabei ist die Art und Weise gemeint, wie Unternehmen in Zukunft ausgerichtet sein sollten. In der Vergangenheit sind viele Unternehmen zu kurz (es wurde nur die Technik beachtet) oder gar ganz (ein- oder zwei Versuche gescheitert) ab- oder daneben gesprungen. Agile Transformation? Alles (nur) Hype? Nein. Hier ist eine Lösung, basierend auf mehreren Jahren Praxis, genaue Beobachtung und statistischer Analyse. Können Sie kaufen – sie spart Ihnen 2 Jahre Impediments und deren Beseitigung.

mehr ...

Melting-Pot – Agile Defekte thumbnail 1

Was brennt im Pott? Agiler Mist …

Defekte in der Agilität – eine Liste toxischer Zutaten. Über Jahre sind mir in allen (un-) möglichen Situationen (als Change-Agent, Ressourcen Manager oder Agilist für Scrum etc.) komische Dinge aufgefallen. Es ist notwendig, diese, sonst hätten Rezepte keinen Sinn, in Klartext, ‘am Lagerfeuer’ zu benennen. Der Versuch, das alles, was im agilen Pott ist, kräftig umzurühren um dann (hoffentlich) zu erkennen, dass vieles in der Agilität viel zu heiss und davon zuviel gekocht wird. Lassen Sie es weg …

mehr ...

Scrum Kanban und NLP mit agilen Methoden als Change Manager

Erfolg schadet

Warum Erfolg schadet

Die Sicht entscheidet. Öfter als vermutet

Erfolg schadet - kurzfristig. Was verbinden Sie mit Erfolg? Ich beleuchte das aus mehreren, subjektiven Blickwinkeln und synthetisiere daraus die Lösung, damit Sie das Geschäft machen. Ihre Kunden und Partner profitieren. Fakt ist: Es geht nur strategisch und langfristig, und das bitte einfach. Will man sich Planung und Strategie nicht leisten, ist Erfolg in PROjekten oft ein Strohfeuer. Sich das zu leisten muss man sich leisten können.

Read More

mehr ...

Projekte und Arbeit: Wer leistet die Arbeit? Menschen.

Content ist

Content ist nicht Kommunikation und wird es auch nicht sein. Die Information ohne Kommunikation bewirkt nichts und Kommunikation ohne Content ist Trash, wertlos. Wird aber gerne praktiziert. Achten Sie mal drauf und hören Sie genau hin. Es gibt die Whorf-Hypothese (nein, nicht Star Trek!) die (etwas umstritten) besagt: Sprache formt Denken. Wenn dem so ist,  kann die Sprache in ihrer Komplexität PROjekte mit-denken nachhaltig beeinflussen.

mehr ...

Der freundliche Gartenzwerg

besser klug …

Schlau-Schau – verpönt, verhasst und verspottet. Schon mal die Sicht gewechselt: Wer schlau schaut, könnte vielleicht auch schlau sein, oder? Und wer schlau ist, könnte eventuell was wissen. Manchmal genau das letzte Quentchen – und das Entscheidende. Die Konvention muss hinterfragt werden. Urteilen Sie nie (vor-) eilig. Eine Marotte, die viel Geld kostet. Ihrs. Und auch Nerven. Auch Ihre. Muss aber nicht.

mehr ...

Kopitzke.PRO systemische Kommunikationsanalyse

Analyse

Kommunikation zentriert Recht, Fehler und Stereotype Wenn 2 sprechen entsteht Schaden durch Störungen genau gesehen das Sprachproblem mit Lösungen hier das Angebot für diese Leistung … dann haben beide Recht. Schon geht`s los: Ihr Recht, mein Recht, wessen Recht? Ganz einfach. Jedem das seine Recht, weil der jeweils der andere von den beiden sein Recht […]

mehr ...

Projekte für sprechende Menschen ...

Gerne per Mail. Oder: