• Slider Image

DesignThinking kommuniziert

Zum Verwechseln ähnlich ... und nicht identisch Gewagte These: Jede Störung hat eine übergeordnete Ebene, die von dort aus analysiert für diese Störung bessere und / oder effektivere Lösungen ergibt. Was meinen Sie (und steigen ein in Design Thinking, kurz DT)? Vorher sind aber Begrifflichkeiten zu klären ... Top Ein Fazit für später ... ... im DT dringend benötigt Der gute, systemische Ansatz ist, die Wechselwirkungen herauszuarbeiten. Hier wird kein Sub-System analysiert, ohne die Wechsel­wirkungen zu betrachten, welche es mit anderen Sub-Systemen oder dem gesamten System

... Interessiert? Viel mehr Nutzen haben Sie als registrierter Nutzer. Ihr Zugang? Bitte hier - melden Sie sich HIER an. Danke.

Registrierte Benutzer hier anmelden
   
Neue Nutzerregistrierung
*Pflichtfeld

Hier.(mit).teilen:

About the author

Kopitzke®, ´64*. Agilist & DTC®, Resource- und Agile Work Agent, Überzeugungstäter durch Kaizen und mit KATA. Erfahrung, PROgressives Denken und positiv PROvokantes Handeln haben einen eigenen Charakter. Ein agiler PROfi dar kein Ja-Sager sein - ich liebe als Possibilist die sog. Hebammentechnik mit stoischer Logik, ohne den Menschen zu verlieren. Mehr ...hier ... oder besuchen Sie PRO-Agilist.de

Projekte für sprechende Menschen ...

Gerne per Mail. Oder: