Inhaber

Ihr Kontakt zu Kopitzke

Angaben gem. § 5 TMG

Kopitzke®.PRO - Jörg C. Kopitzke - zum Jagenstein 6 - 14478 Potsdam / BrB.
  (Die Marke Kopitzke® ist seit Sept. 2015 beim DPMA offiziell registiert), vertreten durch:
Jörg C. Kopitzke, Telefon: +49 162 5207050 - E-Mail: jrgkop@gmail.com, jk@kopitzke.pro
Verantw. für Inhalte nach § 55 Abs. 2 RStV. Umsatzsteuer-ID: Ident Nr. gemäß §27a UStG: 046 / 240 / 20591, FA Potsdam
Datenschutz wird zugesichert, solange Daten in meinen Räumen sind. Die Diskussionen darum verbergen einen ganz anderen Sinn und die daraus entstehenden Fragen. WIE macht dieser Sinn? Die bessere Frage ist: WER schützt WEN, z.B. den Benutzer vor denjenigen, der seine Daten (irgendwie, legal oder nicht) erhalten hat? Das Google-Dilemma ist hier ein probates Beispiel: Der Nutzer will kommunizieren. DAFÜR braucht er Daten. Diese werden transportiert. DAMIT dieser Transport schneller und einfacher geht, brauchen Anbieter MEHR Daten, damit das schneller und einfacher geht. WEIL es bequemer geht, will der Nutzer NUR kommunizieren. Zirkel-Schleife!
Wer kommunizieren will, braucht Daten UND eine Verbindung (in das öffentliche Netz). Das ist ZWEIsam. Im öffentlichen Netz sind Daten niemals 100%-ig sicher. Sofern Sie sicher sein wollen: melden Sie sich komplett aus / von allem ab, schliessen alle Fenster / Browser auf allen Geräten, schalten diese (Power-OFF) aus, trennen jede logische / physikalische Verbindung, ziehen Strom- / Netzwerk-Kabel aus den Dosen, Ja, auch Ihr Handy / Smartphone, entfernen hier alle SIM-Karten aus den Geräten, und verschließen alle anderen "echten" Fenster, die Sie auch verdunkeln. Jetzt sind Sie sicherer - aber vermutlich auch sehr EINSAM ... Sinn-Frage: Wollen Sie das?

Ihre Anfrage an Kopitzke

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre direkte Rufnummer (Pflichtfeld)

InterimProjektAuftragGespräch

Betreff

Ihre Nachricht

zum Ziel: Kopitzke

keine Haftung für

Meine Inhalte wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Ob meine Quellen richtig, vollständig oder aktuell waren, kann ich nicht garantieren. Als Anbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte, die subjektive Elemente enthalten, auf diesen Seiten verantwortlich. Ich distanziere mich von Fehlinterpretationen und Auswirkungen, die ich weder beeinflussen noch verhindern kann. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder Hinweise zu finden, die eine rechtswidrige Tätigkeit vermuten lassen. Sofern ich davon erfahre, komme ich meiner Tilgungspflicht nach derzeit allgemeinengültiger Rechtslage nach. Ein Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.
Mein Angebot enthält Links zu externen Anbietern, auf deren Inhalte ich nicht einwirken kann. Somit übernehme ich dafür weder Gewähr noch Verantwortung. Diese Links wurden zum Zeitpunkt der Notwendigkeit auf mögliche Rechtsverstöße überprüft und als geeignet eingestuft. Unzumutbar ist eine laufende inhaltliche Kontrolle nach diesem Zeitpunkt. Falls Recht verletzt wird und ich davon erfahre, wird dieser Link getilgt.
Meine Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Kopieren, bearbeiten und verteilen außerhalb dieses Rahmens benötigen meine Genehmigung und sind nur für den nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Es wurde höchstmögliche Sorgfalt auf das Beachten von Urheberrechten Dritter verwendet. Inhalte Dritter werden grundsätzlich als solche gekennzeichnet. Wichtig im Kontext meines Angebotes ist das übergeordnete Verständnis zu diesen Quellen, die ich NUR als plakatives Beispiel und exemplarische Demonstration für meine Arbeit heranziehe. Sofern eine Quelle das nicht wünscht, werden diese umgehend entfernt. Ein Hinweis per mail ist dafür geeignet und ausreichend.

Projekte für sprechende Menschen ...

Gerne per Mail. Oder: