Agilität viel zu heiss und davon zuviel gekocht wird. Lassen Sie es weg ..."/>

Tag Archives: Business

Melting-Pot – Agile Defekte thumbnail 1

Was brennt im Pott? Agiler Mist …

Defekte in der Agilität – eine Liste toxischer Zutaten. Über Jahre sind mir in allen (un-) möglichen Situationen (als Change-Agent, Ressourcen Manager oder Agilist für Scrum etc.) komische Dinge aufgefallen. Es ist notwendig, diese, sonst hätten Rezepte keinen Sinn, in Klartext, ‘am Lagerfeuer’ zu benennen. Der Versuch, das alles, was im agilen Pott ist, kräftig umzurühren um dann (hoffentlich) zu erkennen, dass vieles in der Agilität viel zu heiss und davon zuviel gekocht wird. Lassen Sie es weg …

mehr ...

it's OK Priorisierung (un-) möglich - a Priori möglich mit binärer Konsequenz

a Priori (un-) mögliches mit Konsequenz

2 kluge Sätze. 2 Männer, die Geschichte gemacht haben. Sie kannten sich nicht. 2 Jahrhunderte trennt, ein Thema verband sie. Und eine gute Aussage. Probleme kann man nicht mit derselben Denkweise lösen, wie sie entstanden sind. Ohne stringentes priorisieren, also mehr als nur irgend etwas in einer Liste rauf und runter schieben, ist die Hälfte verloren. Realer Fortschritt fängt (erst) an, wenn Stillstand kommunikativ beseitigt ist. NEIN zum Stillstand! Dafür muss man sich bewegen – Agil im Kopf.

mehr ...

Agilität und Veränderung aufbauen

über mich …

Leistungen, Angebot KommunikationText, Sprache, Grafik, Präsentation – klare Aussage = Nutzwert Beratungzu Medien, Trends, IOT, Business Entwicklung, longterm = nachhaltig StrategieBeratung, Planung, Steuerung, taktische Kontrolle = Sicherheit ProduktionMedien, Content, Texte, Inhalte, Audio, Video, reduziert = verständlich ProzesseVerbessung, LEAN, reduziert, agile meth. Arbeiten = Durchsatz MarkenEntwicklung, Aufbau, Tuning, Modifikation, wirkt = hirngerecht ReputationAnalyse, gez. Aufbau, Image, […]

mehr ...

Der freundliche Gartenzwerg

besser klug …

Schlau-Schau – verpönt, verhasst und verspottet. Schon mal die Sicht gewechselt: Wer schlau schaut, könnte vielleicht auch schlau sein, oder? Und wer schlau ist, könnte eventuell was wissen. Manchmal genau das letzte Quentchen – und das Entscheidende. Die Konvention muss hinterfragt werden. Urteilen Sie nie (vor-) eilig. Eine Marotte, die viel Geld kostet. Ihrs. Und auch Nerven. Auch Ihre. Muss aber nicht.

mehr ...

Kommunikation muss nicht Münze werfen sein

Ist das so … oder anders?

2 sprechen – 2 haben Recht. Jeder auf seine Weise, jeder aus seinem Blickwinkel. Kommunikation ist ein dynamischer Prozess, bei dem ZWEI Seiten Informationen liefern. Diese beiden Seiten, das können auch mehrere sein, interagieren mit einander. Bleiben wir (hier) bei 2: Beide Seiten erwarten sich ein Ergebnis aus diesem Prozess – und nicht Münze werfen. Da ist die Sollbruchstelle. Wenn Sie die erkennen, können Sie mit “Recht haben” anders umgehen. Wie das geht, steht hier.

mehr ...

Projekte für sprechende Menschen ...

Gerne per Mail. Oder: