In die Zukunft sparen ist sinnlos.

Für PROfi's. Und die, die es PROgressiv werden wollen.

Projekte gelingen
Projekte gelingen

Wann, wie und warum gelingen Projekte, wodurch? Warum haben alle mitgemacht, was war richtig?

Projekte scheitern
Projekte scheitern

Weshalb lief es aus dem Ruder und vor die Wand? Sie scheitern auch dann, wenn man alles richtig macht.

Projekte versanden
Projekte versanden

Herzblut, Schweiß, Anspruch und Motive verpuffen. Kla(n)gloses vers(t)anden. GAU: Ende ohne Ergebnis.

Sie finden ...

  • Themen zur digital-humanen Kommunikation. Der kleinste Teiler und die grösste Fehlerquelle, die kostet
  • Lösungen für andere Ansätze, um in PROjekten mit klarer Aussage PROduktiv agil zu sein.
  • Fakten, oft ignoriert und dennoch wirksam - Know How für sinnvolle PROjekte, alles validiert - von einem überzeugtem Digital Transformation Coach (DTC & Agilist).
    Kopitzke.PRO PROfession PROjekte PROfi für IT-, Interim- & Aufträge realisieren, optimieren

(ein-) Blicke ...

Kopitzke.PRO ist agil + machen und verbessern. Dabei realisiere ich als Agile Work Manager Projekte, die schlank(er) werden. Ein erstes Gespräch zu Ihrem Thema kann und wird das Lesen hier nicht ersetzen können. Machen Sie es sich einfach und hier selbst Ihr Bild. Warum Fehler selbst machen, wenn es schon gute und etablierte Lösungen gibt? Optimieren und  schlank machen - intern und extern. Mit Lean Methoden und (un-)konventionellem Ansatz.

ohne Löcher

Nur durch Beobachtung sind schwarze Löcher gefunden worden. Intelligent? Systematisch. "Intelligenz ist, sich jedem Wandel anzupassen." Und: "Intelligenz ist, was Intelligenztests testen." Löcher entstehen nicht von selbst, sind gewachsen und oft unsichtbar. Meine Arbeit setzt hier an. Diesen Wandel zu treiben, agil und vorteilhaft zu nutzen, das ist: Intelligent. - Das Loch ist wegKonsequenz + Statistik + Heuristik, wertfrei genannt, verbessert objektive Ergebnisse.

PRO vokant?
Vorweg, zum Üben: Scrum ist nicht agile. Kanban auch nicht. Scrum ist ein Regelwerk, also ein Prozess und Kanban eine Methode, eine strukturierte Abfolge. Beide werden von Menschen erbracht. Der erste Wert der Agilität ist: "Individuen & Interaktionen über Prozesse und Werkzeuge". Also logisch: Es sind nur Menschen agil, die kommunikativ interagieren.

Ich arbeite für sprechende Menschen.

Gut & bewirkt = agil & erledigt, DONE!